Seltener Weissling in Hindelbank

Der Karst-Weissling Pieris mannii gilt seit Jahrzehnten als seltener Schmetterling, mit lokalem Vorkommen im Wallis und Südtessin. Im Jahr 2008 hat sich dieser Falter überraschend im Mittelland ausgebreitet.
Als ich davon hörte, nahm ich die Weisslinge etwas genauer unter die Lupe. Es hatte sich gelohnt. Ich entdeckte den Falter anfangs Herbst zwei Mal, einmal im eigenen Garten.

 
 
 
 
 

Besondere Merkmale von Pieris mannii: Flecken und Färbung an Flügelspitze grösser. Mehr Informationen hier: http://www.pieris.ch/diagnostik/s_mannii_09.html